Stories

Gastronomie-
ausbildung für Flüchtlinge

1. Februar 2018

Gaumenliebe engagiert sich aktiv für die Integration von geflüchteten Menschen. Mit dem Start einer Gastronomieausbildung erleichtern wir den Flüchtlingen den Einstieg ins Berufsleben.

Im Februar startete unsere Gastronomieausbildung (mit Diplom) für Flüchtlinge. Während sechs Monaten sammeln die Teilnehmenden theoretisches und praktisches Fachwissen in der Küche. In dieser Zeit begleiten sie Fachexperten aus der Gastronomie, Coach und Mentor begleitet. Ziel ist es, anschliessend an das Programm eine Ausbildung oder Anstellung zu erhalten.

«ROBERT DE NIRO»
Mit Fabian Zbinden von La Ribollita haben wir einen grossartigen Chef-Ausbilder für unser Programm gefunden. Er weiss, was es heisst erfolgreich zu kochen. Seine Gastro-Erfahrungen und Kompetenzen hat er unter anderem in Robert De Niros Restaurant Nabu in Los Angeles gesammelt. Sein wertvolles Fachwissen vermittelt er nun den Flüchtlingen.

«SELBSTWERTGEFÜHL UND SELBSTBEWUSSTSEIN»
Unser Coach Mario Farber ist Kommunikationsspezialist. Er fördert die persönlichen Kompetenzen und vorhanden Ressourcen unserer Teilnehmenden. Dazu verwendet er verschiedene Veränderungsmodelle. Diese begleiten gesamte Entwicklung der Teilnehmenden im Programm.

Weitere Artikel

  • Stories

    24. Juli 2018

    Integration im Bundeshaus

  • Stories

    18. September 2018

    Herzliche Gratulation!

  • Rezepte

    15. Mai 2020

    Syrisches Fladenbrot

  • Stories

    1. Dezember 2017

    Gaumenliebe stellt sich vor

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;